TERMINE

Frühlingskräuter für Frühjahrsenergie

Kräuter aus dem Wienerwald um den Organismus nach dem langen Winter wieder auf Touren zu bringen, entgiften, stärken, vitalisieren. Kosten und nutzen sie die ersten Frühlingskräuter mit ihrer besonders starken Wirkung auf den Organismus. Lernen über Heilwirkung, Anwendung und Traditionen. Wohlfühlspaziergang mit herrlichem Ausklang auf der Schafhütte.

Start: Gießhübel, Kuhheide, Schafhütte
Freitag 20. April 2018, 9:00 - 11:30
Kosten: 18 Euro pro Teilnehmer (12€ pro Kind)

 

Frühlingskräuter für Frühjahrsenergie

Raxkräuter um den Organismus nach dem langen Winter wieder auf Touren zu bringen, entgiften, stärken, vitalisieren.

Lernen Sie bei einem Spaziergang rund um den Raxaplenhof, Richtung Hollenstein und Bertaquelle die Heilpflanzen, Blumen und Kräuter am Fuße der Rax kennen. Kosten und nutzen sie die ersten Frühlingskräuter mit ihrer besonders starken Wirkung auf den Organismus. Lernen über Heilwirkung, Anwendung und Traditionen. Wohlfühlspaziergang mit herrlichem Blick auf die Rax. Zum Abschluss gibt es eine Kräuterjause im Raxalpenhof.

Dauer: Treffpunkt Raxalpenhof 15:00 –  17:00

Kosten: 18€ pro Teiln. (12€ pro Kind)

Termine: Freitag 20.4, 4.5

 

Wilde Kräuter in der Wachau

Bei einem Spaziergang lernen Sie die Kräuter, Pflanzen und Blumen in der Wachau kennen. In diesen zwei Stunden lernen wir traditionellen Heil- und Nutzpflanzen zwischen den Obstbaumwiesen, Weingärten und am Waldrand kennen.

Wir lernen über die Wirkung der Taubnessel, schmecken den Hollunder und andere Wildfrüchte, erfahren über die Heilwirkung der Brennnessel oder mystische Geschichten über den Wein, alte Bräuche und Geschichte, aber auch über die Heilwirkung von Traubenkern- und –blättern.

Termin:
Start Campingplatz Rossatzbach
27. April 2018, 15:00 - 17:00

Kosten: 18 Euro pro Teilnehmer (12€ pro Kind)

 

Wilde Maikräuter in der Weana Stadt

Kennenlernen der Heil- und Wildpflanzen. RIechen, Schmecken, Kosten, Fühlen.

Bei einem einem Spaziergang (öffentlich gut erreichbar)  lernen wir die Wildkräuter in unserer direkten Umgebung. Wir erfahren über das grüne Zeug direkt vor unserer Haustür. Dazu gibt es Tipps zur Nutzung und Anwendungen von Pflanzen. Mit dabei sind immer alte Geschichte und Bräuche rund um die Maienzeit.

Nehmen Sie sich Zeit für einen Wohlfühlspaziergang in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Schöpfen Sie aus der Kraft der Natur, die immer für uns da ist.

Wo: Treffpunkt wird noch bekannt gegeben (voraussichtlich Schönbrunn)

Kosten: 18€ pro Teiln. (12€ pro Kind)

Wann: Freitag 25. Mai 2018

Um ANMELDUNG wird gebeten.


 

FRAUENKRAFTWERK

# only me

Nie wieder über die eigenen Grenzen gehen! Keine sexuellen oder persönlichen Übergriffe.
Nie wieder lächelnd da stehen und so tun, als wäre „eh nix“ gewesen!
Nie wieder ein weiteres Mal „ja“ sagen um den Job nicht zu verlieren!
Wir geben dir das Handwerkszeug um NEIN zu sagen und JA zu Dir zu sagen.
Wir unterstützen Dich präventiv, damit du vorbereitet bist, jede Situation gut meistern kannst.
Wir arbeiten gemeinsam vergangenes auf und befeien uns von der alten Last.

Termin:
Sonntag 3. Juni 2018: 10:00 bis 18:00
Sonntag 10. Juni 2018
Kosten: 78,- €
Ort: St. Veit Gasse 39, 1130 Wien

Frauenkraftwerk: Larissa Hammerschmied, Astrid Grohmann

Anmeldungen: Meinelinde@gmx.at

 

Nachtspaziergang mit die Kids
Ein Abenteuer direkt vor der Haustüre, ein Spaziergang durch den nächtlichen Wald. Entdecken des Waldes in der Nacht, Spuren suche, Geräusche hören, Pflanzen erkennen, Blüten riechen, Kräuter kosten, Wege finden, Räuchern.
Vertrauen gewinnen, neues entdecken - ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder ab 10 Jahren.

Termine auf Anfrage

WEIN Kräuterwanderung auf Anfrage
Spaziergang durch die Weinberge. Kennenlernen der Unkräuter, Wildkräuter, die rund um die Weinberge wachsen.
Wir erfahren über Nutzung, Heilwirkung und lernen die Kräuter kennen. Im besonderen erfahren wir auch über die Heilwirkung der Weintraube, des Traubenkerns und die Zubereitung von Heilweinen. Wir lernen uralte längst vergessene Traditionen, alte Bräuche, historisches und Weinweisheiten für den Genießer und Heurigenbesucher kennen.
 


Kontakt